Feel the Spirit of a new world

Drei Gilden, eine gute, eine böse und eine neutrale. Alle haben verschiedene Ziele. Welcher Gilde wirst du dich anschließen? Ist dir alles egal? Willst du für das gute, oder das böse kämpfen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Daendorion Gebirge

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
AutorNachricht
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:10 am

Nana sprang zu Kuroji und stellte sich vor ihn. "Er ist ein Gott. Das solltest du eigentlich mitgehört haben da du ja die ganze Zeit mit anwesend warst."

Amaya sah Shinyuki ernst an. "Es gibt keinen Grund uns zu töten. Wenn du uns in Ruhe lässt lassen wir dich in Ruhe. Abgemacht?" Sie hielt ihm die Hand hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:15 am

Shinyuki sah Amaya ernst an. "Ich habe es schon mit der Kitsune besprochen. Ich werde niemanden töten der in der Stadt ist und niemanden der in der nähe von einer Magierin, einem Tierwesen oder einem besondern Menschen ist. Sollte ich einen von euch alleine sehen." Es wurde auf einmal wieder rapide sehr kalt. "Mache ich kurzen Prozess."

Kuroji der keine Sachen für die Kälte hatte unterkühlte sofort und brach zusammen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:17 am

Nana zitterte wieder stark. Dann beugte sie sich runter zu Kuroji und erschuf um die beiden starke Flammen.

"Den Menschen wirst du in Ruhe lassen, auch wenn sie alleine ist. Sie kann Geister sehen und mit diesen kommunizieren. Sie trägt normalerweise einen Pullover und dazu einen Schal und hat rote Augen. Du wirst sie erkennen wenn du sie siehst." Dann ging sie zu Nana und Kuroji. Sie errichtete um die beiden ein Kälteabweisendes Schild, ehe sie Kuroji heilte. "Und unterschätze mich nicht, Gott."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:20 am

"Du hast noch gar nichts gesehen, Halbgöttin. Wenn ich wollte könnte ich hier das selbe Anrichten wie in deinem Königreich mit Bernard zusammen. Diesem Ekligen schmier Beutel." Sagte Shinyuki.

Kuroyi kam langsam zu Bewusstsein. "W-was machen wir noch hier... wir müssen weg.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:21 am

Amaya stand auf und drehte sich um. "DU hast unser Königreich zerstört?!"

"Verschwinde von hier.. Lauf zu einer Schneideri die geschlossen ist und klopf an. Sag Amaya und Nana schicken dich und warte auf uns", flüsterte Nana Kuroji zu. Dann stand sie langsam auf und drehte sich um. Der Ausdruck in ihren Augen war wild.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:23 am

Shinyuki fing an zu grinsen. "Denkst du echt dieser Idiot Bernard hätte nach seiner Verbannung noch die Macht dazu gehabt? Er hatte gehofft das sich euer Militär dann an dieser Stadt rächen würde. Darum habe ich ihm geholfen."

"Ihr... müsst mit... er ist ein monster." Sagte Kuroji der aufstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:26 am

Amaya zog die zweite Glocke aus ihrem Haar und ließ diese erklingen. "Welches Militär wenn fast jeder gestorben ist?", fauchte sie.

Nana hüllte ihre Fäuste in Metall und sprang Shinyuki an. Sie schlug mit den Fäusten mehrfach gegen seinen Kopf und wurde dabei von Amaya verschnellert und verstärkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:28 am

Der Shinyuki auf den sie einschlug zerfiel zu Schnee. "Hey hey bleibt ruhig. Lasst mich zu ende erzählen. Ansonsten mache ich jetzt ernst... dann kommt der da niemals hier weg." Sagte Shinyuki und zeigte auf Kuroji.

Kuroji war starr vor angst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:29 am

Amaya stellte sich vor Kuroji. Beeilt euch..

Nana sprang ebenfalls an Kurojis Seite. Sie deckte seinen Rücken während Amaya die Vorderseite deckte. "Los, dann erzähl zu ende!", schrie sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:34 am

"Ich hatte eingewilligt Bernard zu helfen die Dämonen in der Stadt auszurotten. Es gab viele bei euch... das sollte deine Halbgöttin wissen. Ich habe nicht einen menschen, nicht einen Magier und keine Andere Rasse getötet. Er hatte mich hintergangen und noch eine Rebellen Armee mitgebracht die nur angst vor den Dämonen hatte... Darum habe ich sein Taschentuch bei euch gelassen, damit ihr nicht aus Frust einfach diese Stadt hier angreift." Erklärte Shinyuki. "Auch habe ich Bernard bereits gerichtet. Er lebt nicht mehr diese Drecksvieh. Ich gebe zu ich hatte kein Problem damit das er Normale menschen Tötet... aber bei euch gab es nur sehr wenige davon..."

Kuroji sah die beiden an. "Glaubt ihr ihm das?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:37 am

"Ohne das Taschentuch wären wir niemals auf die Idee gekommen überhaupt hier danach zu suchen!", schrie Amaya ihm entgegen. "Was willst du von uns? Wieso erzählst du uns das?" Dann sah sie zu Nana und nickte zu Kuroji.

Nana nickte. Sie beugte sich runter und zog Kuroji hoch. "Wir beide verschwinden jetzt. Und wenn du nur einmal zur Last wirst trag ich dich wie eine Braut!", drohte Nana leise, ehe sie davon rannte und ihn hinter her zog. Die beiden wurden dabei sehr stark von Amaya verschnellert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:40 am

Kuroji folgte Nana.

"Das war dann mein Fehler.... dieser Idiot hatte einen Falschen Brief da gelassen vom König unterschrieben... er sollte eigentlich beim Taschentuch gelegen haben.... den hat anscheinend jemand anderes gefunden." Sagte Shinyuki und sah wie die beiden weg rannten. "Und du wirst mich nun bekämpfen? Ich habe dir die Chance gegeben zu leben. Weil es mein Fehler war das eines der Reinsten Königreiche zerstört wurde.... und du bleibst hier?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:42 am

"Ich werde ihnen solange Deckung geben wie sie Deckung brauchen! Es ist mir egal wenn du mich tötest. So leicht sterbe ich sowieso nicht. Außerdem ist Hilfe bereits unterwegs", meinte sie grinsend und zeigte auf die Glocke.

Tanya blieb keuchend stehen. Ich.. kann nicht mehr.. Das ist zu weit.. aber wir müssen.." Sie sah wie die Glocke weiter flog und zwang sich dazu weiter zu rennen.

Sheila sah Tanya bewundernd an.

Nana rannte an Sheila und Tanya vorbei und bemerkte sie nicht.
-> Haus und Schneideri von Kiju
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:44 am

Jikan lief neben ihnen her.


"Wie bereits erwähnt... du hättest mit gehen können, ich hätte euch nicht verfolgt... das ist grad deine eigene Torheit..." Sagte Shinyuki und fasste sich an den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:46 am

Tanya fiel keuchend auf die Knie als sie bei Amaya ankam. "Endlich.."

Sheila blieb neben Amaya stehen. "Was hat das zu bedeuten Amaya? Ich sagte doch kein Kampf."

"Sheila.. Er ist dafür verantwortlich dass unser Königreich zerstört wurde.. Nana ist mit meinem Lebenspartner schon geflüchtet zur Schneiderei." Amaya sah zu Sheila und warf ihr einen vielsagenden Blick zu.

Sheila bemerkte dies und nickte. "Ich verstehe.." Dann sah sie zu Shinyuki. "Stimmt es was Amaya sagt? Du bist dafür verantwortlich dass unser Königreich nicht mehr existiert?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:51 am

"Nichts als Probleme... Frauen hören halt nur das was sie wollen." Meinte Shinyuki kalt. "Es war ein Fehler meinerseits.... Bernard hatte mir erzählt das euer Königreich von Dämonen unterlaufen wird und wollte meine Hilfe das zu ändern. Wer konnte den ahnen das die Dämonen die Geheimen Wächter der Stadt sind.... Euer Königreich wurde dann Opfer eines Angriff von Rebellen und Söldnern die Bernard beauftragt und gesammelt hatte... ICH WOLLTE NIE DAS EUER KÖNIGREICH FÄLLT.... es gab kaum Menschen.... fast nur Magier... Kitsune... und andere Magischewesen... es war ein Traum. Aber Bernard wollte euch dazu Kriegen diese Königreich anzugreifen. Und hat einen Falschen Brief des Königs aufgesetzt samt Siegel der sagt das es das Königreich so wolle.... Darum habe ich das Taschentuch von Bernard dazu gelegt nachdem ich ihn getötet habe. Weil ich gehofft habe das ihr es erst hinterfragt und nicht sofort hier einfallt...." Erklärte Shinyuki.

Jikan hielt sich zurück. Er beugte sich zu Tanya. "Alles gut bei dir?"


"Was machen 2 normale Menschen hier?" Sagte Shinyuki.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 8:57 am

"Von einem Brief wissen wir nichts", erwiederte Sheile und legte Amaya eine Hand auf die Schulter. "Dennoch bist du mit dafür verantwortlich. Außerdem.." Sie wandte den Kopf ab. "Erzähl du es ihm Amaya.. Es ist deine Fähigkeit.."

Amaya sah Shinyuki an. "Erstens, der Mensch hier", sie zeigte auf Tanya, "ist diejenige die Geister sehen und mit ihnen kommunizieren kann. Zweitens war keiner von ihnen ein Dämon! Du bist ein Gott, bist du dumm oder bin ich besser als du? pass auf." Sie drehte sich zu Sheila und konzentrierte sich kurz. Dann war Sheila's Präsenz wie die eines Dämons. Kurze Zeit später war ihre Präsenz wie ein Engel und danach wieder ihre normale Magier Präsenz. "Verstehst du es nun? Ich kann Magie Präsenzen umwandeln. Sie alle waren normale Magier die als Dämonen getarnt wurden damit die Leute mehr Angst haben.." Sie sah weg. "Und dann wurde alles zerstört.. Und das ist allein deine Schuld!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:00 am

"Wenn du das sagst, es ist mir auch egal Halbgöttin. Bei dir ist es zu offensichtlich." Sagte Shinyuki. "Was wollt ihr nun machen Kämpfen? Gegen mich?"

Jikan stand auf. Er sah sich Shinyuki genaustens an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:02 am

"So? Wenn es zu offensichtlich ist bei ihr, wieso hast du dann nicht gemerkt dass es keine Dämonen waren?", fragte Sheila kalt. "Erst einen auf Reue machen und dann doch nicht? Dafür dass du mein Königreich zerstört hast wirst du sterben!"

Amaya grinste. "Wir sind stärker als du glaubst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:07 am

"Ich habe der Kitsune versprochen euch nicht zu töten. Daran werde ich mich halten. Aber ich werde euch zeigen wie Stark ich bin." Es wurde wieder Kälter. Bäume Gefroren sofort. Selbst der Boden konnte der Kälte nicht standhalten. Shinyuki erschuf Eissoldaten und einen Thron aus Eis auf den er sich setzte. "Los."

Jikan sah ihn an. "Die Kleidung von Kiju wird nich alles abhalten wenn es noch kälter wird werdet ihr und Tanya sterben das wisst ihr!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:09 am

Sheila räusperte sich kurz ehe jeder einen Mantel aus Feuer trug. "Och bitte, Jikan, liebes.. Du solltest wissen dass dies kein Problem für mich ist. Ich bin Feuerspezialistin.. So schnell lass ich mich von ein bisschen Kälte nicht unterkriegen."

Tanya rappelte sich auf. "Die Geister.. Sie haben Angst und sind unruhig.."

Amaya grinste verschmitzt. "Schön warm ist der Feuermantel."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:11 am

"Dann macht mal... es wird nur noch kälter. Ich über nehme keine Verantwortung für jeden im Wald oder im Gebirge." Sagte Shinyuki. Dessen Soldaten Rannten los und fingen an Sheila und Amaya anzugreifen.

"Tanya... ich will nicht..." Sagte Jikan leise. "Ich will nicht das sie meine Kräfte sehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:14 am

Sheila spürte Nana in der Nähe und erschuf nebenbei auch einen Feuermantel für sie. Dann ließ sie die Eiskrieger gegen die sie und Amaya kämpften schmelzen. "Weißt du, Typ der unser Königreich zerstört hat, ich werde oft heiß genannt.. Aber das liegt nicht an meinem fabelhaften Aussehen."

Amaya verbarg Nana's Präsenz vollständig.

Tanya ging zu Jikan. "Vielleicht schaffen sie es auch so.."

Nana schlich sich von hinten an Shinyuki an. Als sie hinter ihm stand schlug sie mit ihrer Faust die in Metall gehüllt war so feste sie konnte auf seinen Kopf. Amaya verstärkte sie dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Nowaykeks
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1924
Anmeldedatum : 09.08.17
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:16 am

Der Getroffene Shinyuki zerfiel wieder zu Schnee. "Ihr fallt immer auf den Selben Trick rein oder?" Der echte Kam aus dem Thron geschossen und Packte Nana am arm. "Egal wie heiß dein Mantel auch sein Mag... wenn ich sie Direkt berühre gefriert sie Sofort."

"Ich hoffe es..." Sagte Jikan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XxKuronekoxX
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2440
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   Fr Dez 15, 2017 9:17 am

Nana packte Shinyuki und sah zu den anderen. "Lauft weg!", schrie sie und schmiss sich mit Shinyuki auf den Boden so dass sie auf ihn drauf war.

Amaya sah erschrocken zu Nana und Shinyuki.

Sheila sah weg. "Du und Tanya sollten gehen Jikan.. Ich weiß was Nana vor hat.. Und ich will nicht dass ihr es seht.. Oder sie soll es zumindest nicht sehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://spiritoftheworld.forumieren.eu
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Daendorion Gebirge   

Nach oben Nach unten
 
Daendorion Gebirge
Nach oben 
Seite 19 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21, 22  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feel the Spirit of a new world :: Wald-
Gehe zu: